Dagoberta e. V.
Wir erobern die Welt...                   

Zukunft: Ziele - Wünsche - Visionen

Wie  investieren Dagobertas?

  • „Zukunft bedeutet für uns im Aktien Club länger als eine Woche, ein Monat oder ein Jahr. Wir wollen langfristig überdurchschnittliche Renditen erzielen und planen drei – vier – oder vielleicht auch mehrere Jahre unser Geld arbeiten zu lassen.
  • Dagobertas sehen Aktien als unternehmerische Beteiligung, als Investition in Sachwerte, geschützt vor Inflation.
  • Zukunft haben für die Dagobertas vor allem international gestreute Anlagen in „wertvolle „Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Darunter verstehen wir unter anderem rentable Unternehmen mit hohem Sachwertvermögen. Wichtig sind aber auch immaterielle Vermögenswerte, wie Preissetzungsmacht, Marken- und Patentrechte, Innovationsführerschaft und vieles mehr.

Wir wollen Finanzen „erlebbar machen“

  • Dagobertas lieben das Entdecken, Beobachten, Analysieren und Diskutieren von interessanten Märkten und Unternehmen. Das Ziel unserer Unternehmungen und Veranstaltungen ist es,“ Finanzen und Wirtschaft erlebbar machen“ und das Interesse an wirtschaftlichen  Zusammenhängen zu wecken.

Wie sieht eine Dagoberta aus?

  • Dagoberta ist eine Frau, die ein erwachsenes, gesundes Verhältnis zu Geld hat.
  • Sie ist sich Ihrer Verantwortung für ihre finanzielle Zukunft bewusst.
  • Sie kümmert sich um ihr Geld
  • Sie plant ihr Einkommen und ihre Ausgaben
  • Sie schätzt Geld ohne es zu vergöttern
  • Sie hat Rücklagen als Sicherheit
  • Sie geniesst die Freiheiten, die Geld ihr ermöglichen
  • Sie weiss dass sie mit Geld viel Gutes tun kann.